Zertifizierte Endoprothetikzentren
Textgröße
logo endocert
logo endocert

EPZ in Ihrer Nähe

Fortbildung für Hauptoperateure und Senior-Hauptoperateure

Mit dem Erhebungsbogen Version 2016 sind neue Anforderungen zur regelmäßigen Fortbildung auf dem Gebiet der Endoprothetik für Hauptoperateure und Senior-Hauptoperateure veröffentlicht worden. Für Hauptoperateure und Senior-Hauptoperateure ist der Besuch qualitativ hochwertiger Kursformate, die in spezifischer Weise auf die Anforderungen an das EndoCert-System abgestimmt sind und durch die in die EndoCert-Entwicklung integrierten wissenschaftlichen Gesellschaften gestaltet werden, verpflichtend.

Gefordert wird der Besuch von mindestens einer Fortbildungsveranstaltung pro Jahr (Mindestdauer 1 Tag - entsprechend 6 Fortbildungsstunden). Der Nachweis erfolgt im 3-Jahres-Intervall jeweils zur Re-Zertifizierung des Zentrums.

Ferner gilt jeweils bezogen auf das 3-Jahres-Intervall:

  • Teilnahme an mindestens einem Masterkurs der AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik und
  • Teilnahme an 2 weiteren Kursen / Veranstaltungen, die mindestens eine Zeitdauer von 1 Tag aufweisen.
    Hierfür sind anrechenbar:
    • Kurse bzw. der Kongress der AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik
    • DGOOC SOC Kurse Hüfte oder Knie

Folgende Kursformate sind derzeit als Fortbildungsveranstaltung für Hauptoperateure und Senior-Hauptoperateure im Sinne der EndoCert Anforderungen anerkannt:

  • AE-Veranstaltungen 2017
  • Veranstaltungen der DGOOC „Spezielle Orthopädische Chirurgie“ Hüfte oder Knie
    • Hüftkurs 21. - 23.09.2017
  • Komplexe Hüftchirurgie 12. - 13.05.2017 in München
  • 4. Internationales Regensburger Gelenk-Symposium 15. - 16.09.2017
  • Vergangene anerkannte Veranstaltungen:
    • AFOR Kurs für Ärzte 07. - 12.02.2016
    • Endoprothetik Forum Münster 11. - 12.03.2016
    • 12th Congress of the European Hip Society (EHS) 06. - 09.09.2016
    • Endoprothetikkongress Berlin (EKB 2017) 16. - 18.02.2017
    • Kniekurs der DGOOC Spezielle Orthopädische Chirurgie 09. - 11.03.2017
    • Endoprothetik Forum Münster 10. - 11.03.2017

Eine Initiative der DGOOC

dgooc modul

mit Unterstützung von:

ae modul bvou modul dgu modul
AE BVOU DGU

Kontakt

EndoCert GmbH
Straße des 17. Juni 106-108
(Eingang Bachstraße)
10623 Berlin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fragen zum Ablauf des Verfahrens:
Fa. ClarCert
Tel. 0731 - 70 51 16 50